7/04/2012

Buch-Review #2: How to Draw Manga: Perfekte Porportionen im Manga

Heute stelle ich euch das nächste Buch meiner How to Draw Manga Sammlung vor^^ Es war das zweite was ich mir zugelegt hatte und eignetlich war das erste was ich dachte: "Irgendwie werden die Bücher immer besser!" XD Bald wird es soweit sein das ich das neueste How to Draw Manga Buch in meinen Händen halten werde^^ Es ist erst am 02. Juli rausgekommen und dreht sich diesesmal ganz um die Boys in der Anime/Manga Welt^^ Da ich ja gerade an meinen Shonen Ai/Yaoi Mangaprojekt arbeite kommt mir das Buch gerade recht^^ Aber nun erstmal zu diesen hier etwas!
How to Draw Manga: Perfekte Porportionen im Manga wird wohl jeden irgend wie ansprechen der schonmal versucht hat einen ganzen Körper aufs Blatt zu bringen^^ Da gibt es schließlich viel zu beachten wie: Stimmt das Körperverhältnis, ist der Kopf nicht zu groß oder zu klein oder die Beine zu lang oder zu kurz? How to Draw Manga: Perfekte Porportionen im Manga beschäftigt sich genauesten mit dieser Thematik^^ Eines der schönsten Themen im Buch finde ich ist das wo erklärt wird wie man die Porportionen bei Bewegungen einhält!
Ich bin ehrlich das Buch hat mich in vielen Sachen weitergebracht. Anfangs als ich das Buch bekommen habe, habe ich einzelne Charaktere (oder besser ihre Haltungen XD) nachgezeichnet und habe daraus meine Charaktere gebastelt. Ich habe mich dabei genausten an das Buch gehalten und musste teilweise nicht mal lesen, denn das Buch hat wirkungsvoll mit seinen Bildern gezeigt wie man es machen soll und was man falsch machen kann^^ Die Bilder haben eine wunderbare wirklich starke Wirkungskraft und sind so anschaulich =D 
 Ein weiterer Punkt was mir an diesen Buch gefällt ist das Charaktere und ihre Porportionen in allen möglichen größen gezeigt werden! Es wird auf viele unterschiedliche Typen eingegangen... ich zeichne mittlerweile eigentliche gerne Mangafiguren im Verhältnis 1:7 oder 1:7 1/2^^ Dieses Verhältnis hab ich auch in der Ausbildung immer mal wieder zeichnen müssen und das Buch hat in mir viele Sachen von meiner Ausbildung wiedergeweckt XD Außerdem gefällt mir an den Buch das es ein Thema gibt wo ein und der gleiche Charakter aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt wird ;) 
Das Buch ist definitiv sehr anspruchsvoll und lehrreich und gehört zu meinen bisherigen lieblings Büchern der How to Draw Manga Reihe^^ Nächste Woche dann werde ich euch das nächste Buch vorstellen^^ How to Draw Manga: Manga-Figuren entwickeln ;)

♥♥♥
See you again!

Kommentare:

  1. Auf die Review des BL Buches bin ich aber gespannt! Wenn es gut ist, lege ich es mir vielleicht auch zu. Es gibt ein paar japanische Posenbücher extra für Yaoi & Shounen Ai, samt CD Rom. Würde ich gerne mal reinschnuppern.
    Da ich aber noch ältere Ausgaben von "Manga zeichnen, leicht gemacht" Lernbüchern habe, kaufe ich mir die die "How to draw Manga" nicht. Ich gehe davon aus, dass da wohl ähnliches drin stehen wird. >:

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :)

    Ich kenne die neuen Bücher nur von deinem Blog und den Bildern, deswegen meine Schlussfolgerung. Kaufen würde ich mir diese auch nicht mehr, eher ein richtiges Anatomiebuch oder eben Posenbücher, aber das liegt an meinen veränderten Interessen.
    In wie fern werden die Bücher denn immer besser?

    AntwortenLöschen